Coenzym Q10

Kategorie:

Laborwerte

Beiträge:

Beschreibung des Laborparameters

Coenzym Q10, oft als CoQ10 abgekürzt, ist eine Verbindung, die eine entscheidende Rolle bei der Energieproduktion des Körpers spielt. Es ist ein natürlich vorkommendes Antioxidans, das in jeder Zelle des Körpers vorkommt und in Organen mit hohem Energiebedarf wie Herz, Leber und Nieren in höheren Konzentrationen vorkommt.

CoQ10 fungiert als Cofaktor in der Elektronentransportkette, die Teil der Zellatmung ist. Dieser Prozess findet in den Mitochondrien statt, die oft als Kraftwerke der Zelle bezeichnet werden.

CoQ10 wird vom Körper auf natürliche Weise synthetisiert, seine Produktion nimmt jedoch mit zunehmendem Alter tendenziell ab. Bestimmte Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Parkinson-Krankheit und Diabetes sowie einige Medikamente können ebenfalls zu einer Senkung des Coenzym Q10-Spiegels führen. Eine Ergänzung mit CoQ10 kann in diesen Fällen helfen, den Spiegel wieder aufzufüllen und die allgemeine Gesundheit zu unterstützen.

Während CoQ10 in geringen Mengen in bestimmten Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch und Vollkornprodukten vorkommt, wird häufig eine Nahrungsergänzung eingesetzt, um höhere Werte im Körper zu erreichen. Es ist in verschiedenen Formen erhältlich, darunter Ubiquinon und Ubiquinol, wobei Ubiquinol die reduzierte Form ist, die vom Körper leichter aufgenommen wird.

Insgesamt spielt Coenzym Q10 eine wichtige Rolle bei der zellulären Energieproduktion und der antioxidativen Abwehr, was es zu einem wichtigen Nährstoff für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden macht.

Weiter Wörterbucheinträge