Folsäure

Kategorie:

Laborwerte

Beiträge:

Beschreibung des Laborparameters

Folsäure, auch bekannt als Vitamin B9 oder Folsäure, ist eine wasserlösliche B-Vitaminverbindung, die eine entscheidende Rolle im Körper spielt. Sie ist wichtig für die Synthese von DNA und RNA, die Bildung roter Blutkörperchen, das Nervensystem und das Wachstum und die Entwicklung während der Schwangerschaft.

Hier sind einige wichtige Funktionen von Folsäure im Körper:

DNA- und RNA-Synthese: Folsäure ist für die Bildung von Nukleotiden, den Bausteinen von DNA und RNA, erforderlich. Daher spielt sie eine Schlüsselrolle bei der Zellteilung und dem Zellwachstum. Eine ausreichende Folsäurezufuhr ist wichtig, um sicherzustellen, dass Zellen ordnungsgemäß repliziert und erneuert werden können. Bildung roter Blutkörperchen: Folsäure ist an der Produktion roter Blutkörperchen beteiligt, die Sauerstoff im Blut transportieren. Ein Mangel an Folsäure kann zu einer Form von Anämie führen, die als Folsäuremangelanämie bekannt ist und durch verminderte rote Blutkörperchen und eine verringerte Menge an Hämoglobin gekennzeichnet ist. Nervensystem: Folsäure ist wichtig für die Funktion des Nervensystems und spielt eine Rolle bei der Synthese von Neurotransmittern, den chemischen Botenstoffen, die für die Übertragung von Signalen zwischen Nervenzellen benötigt werden. Ein Mangel an Folsäure kann zu neurologischen Problemen führen, einschließlich peripherer Neuropathie und kognitiven Beeinträchtigungen. Schwangerschaft und Entwicklung: Folsäure ist besonders wichtig während der Schwangerschaft, da sie zur Bildung des sich entwickelnden fötalen Nervensystems beiträgt und das Risiko von Neuralrohrdefekten wie Spina bifida reduzieren kann. Aus diesem Grund wird Frauen im gebärfähigen Alter oft geraten, Folsäurepräparate einzunehmen, um einen ausreichenden Folsäurespiegel vor und während der Schwangerschaft sicherzustellen.

Folsäure kommt in verschiedenen Lebensmitteln vor, insbesondere in grünem Blattgemüse (wie Spinat und Grünkohl), Hülsenfrüchten, Nüssen und Samen, Avocados, Zitrusfrüchten und angereicherten Getreideprodukten. In einigen Fällen kann eine Nahrungsergänzung mit Folsäure empfohlen werden, insbesondere für Personen mit einem erhöhten Bedarf aufgrund von Schwangerschaft, bestimmten medizinischen Zuständen oder einer unzureichenden Zufuhr durch die Ernährung.

Weiter Wörterbucheinträge